Ein schwerer Gang

André Langner (Rudolf Krause, l.), Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger), Dr. Claus Reiter (Gerd Anthoff). (Foto: ZDF/Christian A. Rieger)

Mit sehr gemischten Gefühle sehe ich dem Fernsehabend entgegen. Auf Arte kommt um 20.15 Uhr »Unter Verdacht. Evas letzter Gang«.1)Evas letzter Gang

Und ja, es bedeutet offenbar genau das: Abschied von Senta Berger alias Eva Prohacek.

Ich habe ja nie ein Hehl daraus gemacht, dass ich – ohne Gerd Anthoff geringschätzen zu wollen – Senta Berger und Rudolf Krause für ein, wenn nicht DAS Dream-Team im deutschen Fernsehen halte. Meine Verehrung für Senta Berger ist sogar noch ein paar Tage älter. ;)

Wie auch immer: Ich freue mich auf den Abend. Und fürchte ihn.

 


-- "Ein schwerer Gang" als PDF herunterladen oder drucken --


Anmerkungen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar