Wer als KlimaschützerIn ernst genommen werden will, der sollte als erstes mal seinen eigenen/ihren digitalen Footprint verringern – ergo: kein Facebook, Twitter, Instagram oder Whatsapp. Vor allem kein Youtube, sonstiges Streaming oder Cloud-Computing irgendwelcher Art. Von Coin-Mining gar nicht zu reden…
Unaufhaltsam steigende Digitalisierung und Klimaschutz sind unauflösbare Gegensätze. Eigentlich nichts Neues.

40 Jahre sind eine lange Zeit, wenn man etwas sein muss, was man gar nicht sein will.

Grün an den Grünen ist nur noch der Name. Petra Kelly würde sich im Grabe umdrehen. Auf dem Weg zur Volkspartei haben die Grünen sich verlaufen. Sie sollten sich in E-Partei umbenennen.

Sometimes blogging feels like soliloquizing.

Ich finde, die SPD sollte dringend mal ihre Einsatztaktik überprüfen, gehört vielleicht sogar notoperiert. Langsam fange ich an zu glauben., dass die Esken als U-Boot für den politischen Gegner arbeitet.